Sternmarsch für den Frieden am 25. August 2022

Sternmarsch für den Frieden am 25. August 2022

Unterwegs im Zeichen des gemeinsamen Friedens

Am vergangenen Donnerstag, dem 25. August 2022, luden die Ortsvereine Künten, Rohrdorf und Stetten zum 17. Sternmarsch des Aargauischen Katholischen Frauenbundes ein.
Endlich – denn Corona-bedingt wurde der Anlass im Reusspark zwei Mal verschoben.

Zuerst spazierten die etwas mehr als 40 Gäste über das Reussparkgelände. In verschiedenen Ateliers lernten sie den Garten der Sinne, das Schaugewächshaus oder auch das neue Baumhoroskop kennen. Die Parkanlage vom Alters- und Pflegeheim an der Reuss hat viel zu bieten!

Vom Labyrinth her marschierten dann alle gemeinsam mit der Friedensfahne zur Reussbrücke und dann in die Kirche des Kloster Gnadenthal.

Dort fand eine interreligiöse Feier, gestaltet von der Fachgruppe „Spiritualität“ statt.
Begleitet wurde die schöne Zeremonie vom Reusspark-Chor. Unter der Leitung von Manuel Bannwart und Conny Küng sang der eigens für diesen Anlass „gegründete“ Mitarbeitenden-Chor Lieder wie Amazing Grace, Hallelujah, You raise me up und Warum denn bauen wir nicht Brücken zueinander.
Es war eine sehr stimmungsvolle Feier mit eindrücklichen Einblicken in andere Religionen dieser Welt.

An der anschliessenden Teilete im Café Reuss konnte man sich in gemütlicher Runde mit anderen Frauen austauschen.

Wie es mit dem Sternmarsch weiter geht, steht tatsächlich noch in den Sternen.
Ein Organisator für nächstes Jahr wird noch gesucht.

Bericht von Conny Küng, Frauenverein Stetten